Intelligente Immunmodulatoren

Zu einer Zeit, zu der die Wissenschaft erst langsam beginnt, zu verstehen, welche Rolle Transferfaktoren in den komplizierten Kommunikationen des Immunsystems spielen, kommen Menschen in aller Welt in den Genuss der Vorteile einer besseren Gesundheit und Immunsystemfunktion durch diese erstaunlichen Moleküle.

Die Arbeit vieler Forscher zeigt, dass Transferfaktoren die immunologischen Funktionen schulen und verbessern. Zu den Höhepunkten dieser Arbeiten gehört die Dokumentation, dass die Lymphozytenaktivität der natürlichen Killerzellen (NK) nach einem Schub von Transferfaktoren signifikant erhöht wird. 

 

Transferfaktoren sind im Grunde genommen das Informationsmolekül des Immunsystems. In einem kleinen Teil des Transferfaktor-Peptids (eine Aminosäurenkette) ist die Molekularidentität eines Virus, einer Bakterie oder eines anderen Pathogens verschlüsselt. Auf Molekularebene ist dies analog zu einem Fußabdruck in nassem Sand; dieser Abdruck ist der Transferfaktor.

Transferfaktoren-Prozentvergleich

 

Für nähere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!